Freitag, 26. Januar 2018

Herzen im Januar

Ich bin richtig froh, ich habe es tatsächlich geschafft die Januarblöcke der 6 Köpfe auch noch im Januar zu nähen. Das ist nicht selbstverständlich, hab ich doch den Jahresquilt 2017 noch nicht mal fertig, hüstel....
Und obwohl ich in diesem Monat erst ein freies Wochenende hatte, und das zu Anfang, als wir noch im Weihnachtsmodus waren und an Nähen nicht zu denken war, habe ich die 10 Herzblöcke fertig!












Die Reihe ist ca. 1,60 m breit und nur eine von 12 Reihen, die es zu nähen gilt. Ca. deswegen, weil meine Blöcke leider nicht auf die erforderlichen 6"*6" kommen. Keine Ahnung warum. Sie sind alle kleiner und wie auch schon beim letzten Jahr, hab ich es immer noch nicht so drauf mit dem präzise Nähen, obwohl ich mich wirklich sehr bemühe..... In der Schule würde ich wohl eine 4 drauf bekommen.

Egal, mir gefallen sie und einzeln sehen sie auch wirklich schön aus!












Sie hängen nun an meiner Zimmerwand und werden von mir ausgiebig bewundert. Und jeder der mein Zimmer betritt wird genötigt das ebenfalls zu tun 😊
Verwendet habe ich meine wunderschönen Stoffe, die ich euch hier schon mal gezeigt habe *klick*

Ein weiterer Grund zur Freude ist die Aktion rund um Maikas vierten Bloggeburtstag. Maika ist ja für ihre tollen Aktionen bekannt und ich habe auch in den letzten Jahren immer mitfeiern dürfen. Umso mehr freue ich mich, dass noch Plätze frei sind. Ich hab zwar noch keinen Plan was ich nähen werde, aber das kommt schon noch!

Und dann freue ich mich ganz besonders über einen Workshop, den ich mit "meinem" Verein, ALARM! Gegen Sexkauf veranstalte. Dort lasse ich mich mit 14 weiteren Frauen und einem Mann zur Multiplikatorin für Workshops an Schulen zum Thema Loverboys ausbilden. Dafür "opfere" ich dann doch gerne ein Wochenende.

Und nun wünsche ich euch einen schönen Freutag und ein wunderschönes Wochenende!



Kommentare :

  1. Die-kreative-nadel26. Januar 2018 um 10:15

    Die Herzen sehen wirklich schön aus.
    Ich habe im letzten Jahr nach dem zweiten Blick kapituliert. Ist wohl doch nicht so meines...
    Schön, dass Du bei Maika auch dabei bist
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Ob nun eine Vier oder nicht, ich finde deine Herzreihe wirklich toll. Und von weitem sieht man irgendwelche Ungenauigkeiten echt nicht. Ich drücke bei meinem gerade entstehenden Harry Potter Quilt auch so ein, zwei Augen zu, wenn´s doch mal etwas ungenau wird. Du kannst also beruhigt deine hübschen Herzen weiter bewundern lassen :) ;)
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Herzen sie wirken so sehr schön - und ich freue mich das wir uns bei Maika sehen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Wenn Du das Problem bei allen Reihen hast, dann passt es doch wieder. Viel Spaß.

    AntwortenLöschen
  5. :-) hej,
    Deine herzen sehen wunderschön aus! Das mit der vier vergiss mal gleich! Bei maika bin ich diesmal auch mit dabei,dann sehen wir uns ja dort...gestern ist meine quilt und patchworkserie an den start gegangen mit xemersten post,am montag hatte ich den gastblogger vorgestellt :-) kannst ja mal schauen....ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥