Dienstag, 16. Mai 2017

6 Köpfe - 12 Blöcke: Ich hinke hinterher

Um es kurz zu machen: Ich hinke hinterher. Januar & Februar hab ich gut hinbekommen, März mit Verspätung, aber der April-Block! Mein Güte. Vor dem Dresden Plate hatte schon vorher Muffensausen und hab mir dann auch extra ein Lineal bestellt. Leider nicht das richtige und so ist mein Dresden Plate viel zu groß geworden:


















Und ich war so stolz!
Jetzt werde ich wohl ein Kissen draus machen und mich noch einmal an eine kleinere Version setzten.  Netterweise gibt es ja die "richtige" Schablone als Papiervorlage zur Anleitung.
Und so sehen meine Blöcke bisher aus:

















Wahrscheinlich muss ich mir jetzt noch mal Stoff nachbestellen, denn wenn ich jeden zweiten Block zweimal machen muss, komme ich nie hin 😊.


Verlinkt zu HOT, Dienstagsdinge, Quiltmanufaktur und Creadienstag

Kommentare :

  1. die-kreative-nadel.com16. Mai 2017 um 09:06

    Aber trotz allem können sich Deine Monatsergebnisse wirklich sehen lassen... ich habe nach dem ersten missglückten Versuch gleich wieder kapituliert.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe katharina,

    gut Ding will Weile haben. Der Dresden Plate ist doch gut gelungen, außerdem kann man ihn ja im richtigen Quilt gegen einen anderen Block tauschen, dann müsstest du ihn nicht nochmal nähen. Die Farben gefallen mir gut, bin gespannt auf den fertigen Quilt.

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katha,
    deine Blöcke sehen alle sehr schön aus...manchmal ist echt der Wurm drin aber aus dem Dresden Plate wird ganz sicher ein tolles Kissen ect.

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  4. Ist doch toll geworden und ich finde, als Kissen sehen die echt mega aus, werde da wohl auch noch mal einen für machen.

    Kleiner Tipp, klebe die Schablone auf Pappe, dann kannst du direkt dran anzeichnen. Hab mir das Lineal verkniffen und hat auch geklappt :-).
    LG Decofine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    auch wenn der Dresdener Teller wohl zu groß geraten ist, schön sieht er allemal aus, wie auch passend dazu die anderen Blöcke. Ein Kissen aus dem bisherigen Ergebnis ist doch eine tolle Alternative....
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  6. Bestimmt wird der Teller eine gute Verwendung finden. Er sieht auf jeden Fall sehr schön aus. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Oh nein, das ist ja ärgerlich. Aber total hübsch ist er geworden und deine 4 Blöcke sehen super aus!! Bei mir passt die StoffWahl nicht und ich hinge auch hinterher.. Aber das Jahr ist ja noch lang ;-)
    LG julia

    AntwortenLöschen
  8. Mein Aprilblock ist auch gerade erst fertig geworden, weil ich etwas Bammel davor hatte. Aber jetzt kann es mit Mai weitergehen.

    Dir weiterhin viel Erfolg :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥