Dienstag, 7. Februar 2017

KSW Nr. 22: Das Finale

Heute bekommt ihr mal wieder das Ergebnis meiner "Auf-den-allerletzten-Drückerritis zu sehen. Abgabe für die Fotos unseres Beitrags war Sonntag, Mittwoch ereilte mich, wie alle um mich rum, eine starke Erkältung, wo nix mehr ging. Ich konnte noch nicht mal an die Arbeit gehen!
Auf jeden Fall habe ich mich dann irgendwann die Tage an den Esstisch gequält und den Stoff schon mal schön zugschnitten. Dachte, wenn der Schädel nicht mehr so brummt, näh ich alles zusammen, keine große Sache, sollte ja nur zwei Kulturtäschchen á la Pattydoo werden. Kein Problem, hab ja schon ein paar davon genäht.... Es gibt sogar ein tolles Videotutorial dazu!
Naja, auf jeden Fall hab ich mich dann Sonntag Mittag ans Nähen gemacht und musste leider feststellen, dass ich die Teile im Bruch hätte zuschneiden müssen. Natürlich! Und ich habe mich noch gewundert, dass ich aus diesem einen Stück KSW-Stoff gleich zwei Täschchen nähen kann.
Und somit ist mein (zumindest vorläufiges) Ergebnis dieses:















Ich ärgere mich total, denn Marietta, die Ausrichterin dieser KSW, hat alles sehr sorgfältig organisisert und ich hätte mir diesen seltsamen Stoff auch gut als Vicky vorstellen können. Ich habe den dehnbaren Stoff sogar ganz brav verstärkt um ihn gut verarbeiten zu können.

Leider bin ich immer noch zu krank um kreativ mit diesem Fauxpas umzugehen, aber Marietta hat mir schon einen guten Tipp gegeben. Das werde ich wohl ausprobieren, aber erst, wenn ich wieder ganz gesund bin.

So, genug von meiner Unfähigkeit, hin zu den anderen Ergebnissen dieser KSW, die sicher ganz wunderbar sind *klick*

Die nächste KreativeStoffVerwertung wird von der bezaubernden Janny ausgetragen. Alles Weiter dazu auf ihrem Blog.












Und auch, wenn ich es nicht auf die Reihe bekommen habe, verlinke ich mein KSW-Ergebnis zu HOT, Dienstagsdinge und Creadienstag

Kommentare :

  1. Hallo Katha,
    so eine Erkältung kann echt fies sein. Werd erstmal richtig gesund und dann zeigst du uns dein Ergebnis. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Einen Zuschneidefehler habe ich auch, aber zum Glück noch genug Stoff übrig, um nochmal neu anzufangen. Das wird schon.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Oje, das geht im Moment wirklich rum. Ich drücke dir die Daumen, dass Du schnell wieder fit bist und bin schon gespannt auf die fertige Vicky.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Katha, ich wünsch dir gute Besserung und das du noch was "retten" kannst. Dann wird es eben was ganz kleines...?

    Danke für die Erfindung der tollen Aktion, ich überlege schon wieder ins Lostöpfchen zu springen , es macht irgendwie süchtig!

    LG Sandy!

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung für Leib und Kreative Seele :-)

    AntwortenLöschen
  6. das wichtigste vorweg: Gute Besserung !!!!
    mich hätte die Grippewelle in Bayern auch fast ausgebremst, aber nicht, weil ich selber krank gewesen wäre, aber ein Kollege nach dem anderen ist ausgefallen und meine Nähzeit wurde immer weniger .....
    wir warten alle gerne geduldig auf das Foto vom fertigen Werk ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung auch hier nochmal meine Liebe.

    Und nochmal vielen Dank, dass du diese tolle Aktion ins Leben gerufen hast.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥