Freitag, 17. Februar 2017

Alle guten Dinge sind 3: Schritt 2

Von der supertollen Bloggeburtstagsaktion von Maika habe ich euch ja schon *hier* berichtet. Mein "Schritt 1" hat die letzten zwei Wochen bei Nadelsuse verbracht und ist auch schon wieder unterwegs Richtung Vollendung.
Bei mir kam dann ein Umschlag von Christina aka Sockensalat an. Und so sah der Inhalt aus:















Auf der Karte schrieb Christina, dass sie mir eine Wimpelkette vorbereitet hat. Da die Dreiecke schon zusammengenäht waren und die Wimpelkette ja fertig gewesen wäre, hätte ich das schöne beigelegte Schrägband drangenäht, habe ich mir überlegt, die einzelnen Ecken noch ein bisschen zu verzieren:















So richtig gut sieht man auf dem Bild ja nicht wie es aussieht, deshalb hier noch mal zwei einzelne Wimpel:















Von allen Web- und Zierbändern habe ich der nächsten Bloggerin noch ein bisschen was beigelegt. Vielleicht kann sie es ja noch verwenden.

Und jetzt bin ich gespannt, was die anderen Teilnehmerinnen im Schritt zwei alles so gewerkelt haben *klick*

Verlinkt zu Freutag

Kommentare :

  1. Das ist eine schöne Idee, die Wimpel zu verzieren, sonst wäre es ja auch zu schnell fertig. Mir würde es gefallen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katha,
    So ein bisschen Extra-Deko ist toll, da wird die Wimpelkette zum richtigen Hingucker. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Frühlingsschmuck! Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Die-kreative-nadel17. Februar 2017 um 21:02

    Eine schöne Idee, die Wimpel noch ein bisschen aufzuhübschen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön! Die würde sich hier in den Kinderzimmern auch gut machen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  6. Du hattest keine leichte Aufgabe - der Spielraum war klein. Aber Du hast das prima gemeistert!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da hast du ja eine klare Ansage bekommen, was du machen darfst :)
    Aber etwas eigene Ideen hast du ja dann doch mit einbringen können! Es ist schön geworden.
    Bin gespannt wer das Paket bekommt :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee der Verzierungen gefällt mir. Bin gespannt wie das Endprodukt aussehen wird.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  9. Klare Zielvorgabe: Wimpelfreuden! Die Verzierungen sind hübsch geworden und farblich würde ich mich definitiv nicht dagegen aussprechen :-) Ob die bei mir landen werden?
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  10. So einnbissvhen Tüddelkram und Deko finde ich schön.
    War ne gute Idee.

    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katha,
    bei der tollen Wimpelkette steht einer tollen Faschingsparty ja nichts mehr im Weg! :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  12. Sieht wunderschön aus... ob es eine Wimpelkette bleibt?
    Bin gespannt ;-)
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Idee. So bleibt noch immer die Wimpelmöglichkeit- oder auch ganz was anderes. Ich bin so gespannt!!! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  14. Über die Wimpelkette würde ich mich freuen. Wollte schon seit langer Zeit eine für meine Mädels nähen. Ich hätte aber auch noch eine andere Idee dafür. Ich bin gespannt wer diese Wimpel bekommt. Viele Grüße Strippe

    AntwortenLöschen
  15. Ach, wie hübsch!!! Das ist genau richtig für eine Party!!!! :-)
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

    Liebste Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe Wimpelketten, vor 2 Jahren habe ich von dir eine bekommen, diese hatte auch 2016 uns die weihnachtszeit verschönert.Ich bin aufs Endergebnis gespannt. Lg lässt dir da - Frau Mama :-)

    AntwortenLöschen
  17. Viele Möglichkeiten hattest du da wirklich nicht, aber das hast du gut gelöst.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥