Freitag, 30. September 2016

Adventskalenderwichteln 2016: Regeln und Anmeldung




















Auch im letzten Jahr war unser (Janny & mein) Adventskalenderwichteln ein großer Erfolg. Insgesamt haben 50 Frauen mitgewichtelt.
Aufgrund der Begeisterung und den vielen Nachfragen haben wir uns dazu entschieden auch in diesem Jahr wieder das Adventskalenderwichteln auszurichten. Außerdem: Alle guten Dinge sind drei! Wie wir auf das Adventskalenderwichteln gekommen sind könnt ihr *hier* nochmal nachlesen.
Die Idee des Adventskalenderwichtels ist die, dass auch wir Große gern jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung öffnen möchten um uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest zu freuen.
Die Begrenzung der Plätze hat sich letztes Jahr bewährt. Um den organisatorischen Aufwand zu begerenzen wird es also auch 2016 ca. 50 Plätze geben.
Wir wünschen uns, dass ihr euch bewusst macht, dass diese liebevoll angefertigten Kalender auch entsprechend gewürdigt werden sollen. Das bedeutet, dass ihr trotz Vorweihnachtszeit, Geschenkvorbereitungen und Wintereinbruch 1mal pro Woche über die erhaltenen Türchen berichtet.

Die Erfahrungen der letzten 2 Jahre haben uns darin bestärkt auch in diesem Jahr nur aktive Blogs/Facebookseiten/Pinterests teilnehmen zu lassen. Unter einem aktiven Blog verstehen wir, dass die Bloggerin mindestens einmal im Monat postet. Wir werden darum erst einen Blick auf den verlinkten Blog werfen, bevor wir ihn freischalten. Deshalb wundert euch nicht, wenn ihr euch verlinkt und euer Blog nicht gleich auftaucht. Bitte den Backlink (http://appelkatha.blogspot.de/) nicht vergessen. Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 50 beschränkt.
Wenn ihr möchtet könnt ihr in euer "Bewerbungspost" Vorlieben und Wünsche formulieren. Im letzten Jahr haben sich die meisten überraschen lassen und sind damit gut gefahren.
Ansonsten gelten die gleichen Regeln wie letztes Jahr:


Was darf rein?
Enthalten sollte der Kalender entweder selbstgemachte Kleinigkeiten oder Materialien zum Weiterverarbeiten, wie schöne Knöpfe, Stoffe, Webbänder usw.
Es ist völlig in Ordnung Dinge weiterzugeben, die ihr schon Zuhause habt, sie sollten allerdings in einem sehr guten Zustand sein.
Mit Essbarem solltet ihr zurückhaltend sein, denn schließlich werden die Päckchen nicht sofort geöffnet und das z.B. Gebackene könnte verderben.
Einen materiellen Richtwert gibt es nicht. Bis jetzt hat es auch so sehr gut geklappt.

Wie soll verpackt werden?
Das ist im Großen und Ganzen euch selbst überlassen. Vorstellbar ist die Kleinigkeiten in Tütchen zu stecken oder als kleine Geschenke zu verpacken. Wichtig ist, dass da Zahlen drauf sind, wie es sich für einen Adventskalender nun mal gehört. Wenn ihr euch Anregungen holen wollt, dann schaut euch doch mal die Kalender von 2014 und 2015 an.
Dann alles in einem Karton o.ä. und versichert als Paket verschicken. Eine kurze Rückmeldung "Kalender versendet/erhalten" wäre super.

Versand 
Wir möchten das Wichteln ungern auf Deutschland beschränken, da es auch im deutschsprachigen Ausland sehr schöne Blogs gibt. Das bedeutet aber auch, dass diejenigen – sie werden wohl in der Unterzahl sein  aus dem deutschsprachigen Ausland auch höhere Versandkosten zu tragen haben wenn sie nch Deutschland versenden. Umgekehrt wird es auch für diejenige, die ins Ausland versendet mit ca. 17€ ein deutlich intensiveres Vergnügen. Wenn ihr also seht, dass wir euch für das Wichteln freigeschalten haben, dann gebt uns bitte per Mail Bescheid wenn ihr NICHT ins Ausland versenden wollt. Wir werden das bei der Auslosung der Wichtel dann berücksichtigen. Grundsätzlich wird versichert versendet.

Dokumentation
Es wird einmal in der Woche eine Zusammenfassung über den Inhalt der Kalender geben, wahrscheinlich immer Freitags (Freutag!). Dann könnt ihr in eurem Blog zeigen, was ihr alles drin hattet und diesen Beitrag hier verlinken. Dafür habt ihr natürlich ein paar Tage Zeit.

Der weitere Plan sieht so aus:

Ab heute, 30. September, bis zum 05. Oktober könnt ihr euch verlinken

Bis 07. Oktober sind alle Blogs durchgesehen und die Bloggerinnen freigeschaltet. Wer dabei ist, schickt die korrekte Postadresse bis zum 10.10. an jannyklabuhn2012[ät]gmail.com

15. Oktober Zuteilung der Wichtelinnen

04. November Teaser des Kalenders/der Verpackung

14.-19 November alle Kalender werden versichert verschickt

22.-30. November: Das ist der Kalender!

ab 02. Dezember was war drin (erste Woche)

ab 09. Dezember was war drin (zweite Woche)

ab 16. Dezember was war drin (dritte Woche)

ab 24. Dezember was war drin (vierte Woche) bzw. das hab ich verschickt

Wenn ihr jetzt noch Fragen habt, schreibt eine Mail an appelkatha(ät)yahoo.de oder jannyklabuhn2012(ät)gmail.com

So, und wenn ihr euch jetzt sicher seid, dass ihr alle Anforderungen erfüllen wollt, vor allem, dass ihr regelmäßig über den Kalender berichtet, dürft ihr euch ab heute bis zum 05. Oktober 2016 verlinken ;-)
Das Logo dürft ihr gerne mitnehmen!

Verlinkt zu Freutag








Freitag, 23. September 2016

Kreativbloggerinnenfinale und Adventskalenderwichteln

Seit Tagen steht hier dieses Päckchen in meinem Zimmer und spannt mich auf die Folter, jetzt durfte ich endlich auspacken und euch zeigen, mit was mich meine Wichtelin Melly von das Regebogenkind bloggt überrascht hat:
















Toll, oder? Beschenkt wurde ich mit einem großen und einem kleinen Apfelutensilo, zwei Rezeptblättern (mmmmh, lecker), einer großen Tüte Apfelbonbons, Badesalz, Süßigkeiten und einer Pixibuchhülle für die Kinder und einem supertollen Holz-Puzzel. Das Puzzel sieht total schön aus und irgendwie hat Melly das selber hergestellt, echt abgefahren!
Vielen, vielen Dank, liebe Melly. Meinen Geschmack hast du getroffen :-)
Und wie es so meine Art ist (zumindest doch sehr häufig), hab ich vergessen mein Wichtelgeschenk für Petra von "Made by Schwabus" vor dem Verschicken zu fotografieren. Ihr könnt es euch aber *hier* ansehen *klick*.
Was die anderen Wichtelinnen bekommen und verschenkt haben könnt ihr *hier*, bei Kristina sehen.

Und da es schon fast wieder Ende September ist, möchte ich euch auf meine Lieblingsaktion (neben der KSW natürlich) hinweisen: Das große Advenstkalenderwichteln von Jannymade und Appelkatha (mir).
In diesem Jahr findet es zum dritten Mal statt und wer sich da jetzt nichts zu vorstellen kann, kann sich das Posting vom letzten Jahr dazu durchlesen *klick*
















Anmelden könnt ihr euch ab dem 30. September auf meinem oder Jannys Blog. Da findet ihr dann auch alle Infos zum Adventskalenderwichteln 2016.
Ich freu mich schon wie irre ;-)

Verlinkt zu: Freutag & LunaJu




Freitag, 2. September 2016

Kreative Stoffverwertung Nr. 19: Auflösung

Heute ist das Finale der 19. KSW und auch diesmal war es wieder ein ganz besonderer Stoff. Sowie ich diesen in den Händen hielt, war schon klar was ich daraus nähen möchte. Leider hat es sich dann, wie so oft bei mir, noch ganz schön rausgezögert und ich hab es wirklich nur auf den letzten Drücker geschafft (sorry Mareike) aber nun halte ich mein schönes (finde ich) Schmucktäschchen á la pattydoo in den Händen:


Ich finde sie wirklich toll!

Alle Ergbnisse der 19. KreativenStoffverWertung findet ihr bei Mareike und alle Ergebnisse ever *hier*.

Und wie es immer so ist, steht die 20ste KSW auch schon in den Startlöchern. Ausgerichtet wird sie von Franzi (Hauptstadtmonster), die sich etwas ganz besonderes ausgedacht hat. Was das ist, erfahrt ihr *hier*.

Wenn ihr selber gerne einmal Gastgeberin einer KSW werden möchtet, bewerbt euch unter appelkatha(ät)yahoo.de  alle Infos rund um die KreativenStoffverWertung findet ihr *hier*

Und jetzt gehe ich schauen, was die anderen Frauen (und eventuell der einzige Mann, der ab und zu mal an KSWs teilnimmt) diesmal aus dem Stückchen Stoff geschaffen haben.

Verlinkt zu Freutag