Dienstag, 25. August 2015

Ein Tippi für Fritz

Endlich komme ich dazu euch das Tippe zu zeigen, welches ich für Fritz zum Geburtstag genäht habe *klick*. Dass es solange gedauert hat, lag daran, dass ich erst jetzt wirklich mit seiner Funktionalität zufrieden bin, denn wenn man sich strikt an die Anleitung hält, kann man Probleme mit der Standfestigkeit bekommen. Und so war es bei mir. Das Außenzelt ist immer runtergerutscht und somit war das Tippi nicht wirklich bespielbar.
Die Lösung lag in Ösen und Schrägband. Im oberen Ende der Außenhülle habe ich 5 Ösen angebracht und dann das ganze Teil mit Schrägband am gestänge gebunden. Jetzt hälts! Und sieht auch noch gut aus :-)
Fritz liebt sein "Haus"





















Im Zeltinneren habe ich eine Lichterkette befestigt, so hat Fritz auch Beleuchtung:





















Verlinkt zu Creadienstag, den Dienstagsdingen und HandmadeOnTuesday und natürlich zum Freutag!

Freitag, 21. August 2015

Juchuuuu: Urlaub, Wichteln und Jannytreffen!

Dieses Posting wird mein letztes von der Nordseeküste sein, das ist traurig, aber noch bin ich hier und habe wunderschöne Freugründe.
Ich muss noch mal was zum Kreativbloggerinnenwichteln von LunaJu nachtragen. Zum Einen die Tasche, die ich von Manu bekommen habe. Also, die ist wirklich meine ständige Urlaubsbegleiterin geworden und, sie weckt Begehrlichkeiten! Meine Mutter und meine Schwiegermutter sind schon auf der Suche nach Stoff...



















Zweitens, dass Fritz das Püppchen nicht mehr hergibt hab ich ja schon geschrieben, es muss mit zum Essen, zum Strand und natürlich mit ins Bett















Und dann hab ich hier ja auch wieder meine liebe Janny getroffen. Praktischweise war im gleichen Zeitraum im Nachbarort noch eine Wohnung frei und so haben wir schöne Tag miteinander verbracht.















Auch wenn Janny nicht so guckt, ich glaube sie mag mich ;-)
Und hier nochmal Fritz am Strand <3















Und jetzt gleich nachschauen, was die anderen heute für Freugründe haben!

Mittwoch, 19. August 2015

LunaJus Kreativwichteln: Ausgepackt!

Einer der Höhepunkte der Kreativbloggerinnenszene ist jedes Jahr LunaJus Kreativbloggerinnenwichteln und nun ist es soweit: Endlich durfte ich auspacken! Meine Wichtelin Manu, deren Blog ich bis dato gar nicht kannte, hat mir ein supertolles Wichtelpaket geschickt. Ich bin noch total geflasht!
Nicht nur der Umfang, auch wie gedanken- und liebevoll die Sachen zusammengestellt wurden ist einfach wunderbar! Vielen, vielen lieben Dank!
Leider sind die Bilder nicht ganz so gut, das liegt aber daran, dass ich mich im Urlaub befinde und keinen tollen Hintergrund gefunden habe ;-)

















Und hier die ganze Pracht:















Im Einzelnen sind das ein riesiges Utensilo, eine wunderbar große Tasche und eine Wimpelkette im maritimen Stil, Duschgel von Weleda (lecker!) ein wunderbares Ankerstöffchen und ein Webband. Eine gestickte Birne á la Hamburger Liebe, und eine Fee zum Aufhängen. Die muss ich euch noch mal genauer zeigen, wenn ich Zuhause einen Platz für sie gefunden habe.
Für die beiden Großen waren noch je ein Schlüsselanhänger dabei und für Fritz eine allerallerliebste Knuddelpuppe mit einer Bötchenhose. Fritz schleppt sie schon überall mit herum! Ach, und zum Naschen gab es auch noch ein paar superleckere Plätzchen! Genau das Richtige für unsere Nachmittage am Strand!
Ich bin sehr, sehr glücklich mit meinem Wichtelpaket! Liebe Manu, du bist wirklich super großzügig! Vielen lieben Dank!

Ich durfte Janina von Ninenaeht bewichteln. Ihr Farbvorgaben waren breit, ich habe mich für pink und grau entschieden und ihr etwas genäht (eine Kira nach naehklimbim, die mich ohne Scheiß, bestimmt 8 Stunden und viele weiße Haare gekostet hat), etwas gebastelt (Nähglas) und ein bisschen Stoff dazu gepackt:









Ich hoffe ihr gefällt ihr Wichtelpaket so gut wie mir meins.
Und jetzt schauen ich bei Kristina (vielen lieben Dank für deine wunderbare Aktion! Seit der ersten KSW und dem Adventskalenderwichteln hab ich eine Ahnung, was für eine Aufwand eine solche Aktion ist), was alle anderen bekommen haben *klick*


Dienstag, 18. August 2015

Ordnung muss sein!

Das ist nun leider nicht gerade mein Motto aber ohne gehts ja auch nicht und eigentlich wäre ich auch lieber ein ordentlicherer Mensch oder andersherum: Wenn meine Ordnung nicht ständig durch die Kinder, den Mann und die Umstände sabotiert würde, sähe es hier immer tipptopp aus! Echt jetzt!
Meine liebste Schwiegermutter hat mir in der letzten Woche ein bisschen Zeit geschaffen, und die beiden Kleinen für ein paar Tage zu sich genommen, so dass ich nach der Arbeit sogar mal die Zeit gefunden habe ein bisschen zu basteln.
Diese kleinen Holzkommoden von IKEA kennt ja jede. Schön finde ich sie nun nicht gerade, aber nachdem sich Fritz mit seinen Malkünsten dran versucht hat, sahen sie irgendwie noch doofer aus. Also, da musste was gemacht werden und zwar ganz simpel mit Papier und Kleber.



















Mit meinem Prägegerät hab ich draufgeschrieben was dann da im Idealfall rein soll und hoffe so kommt mal etwas Ordnung in meinen Nähschrank (die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt....).















Verlinkt zu Creadienstag, den Dienstagsdingen und HandmadeOnTuesday 

Freitag, 14. August 2015

KSW 12 - da ist wohl was schief gegangen.....

 












Einige haben es vielleicht schon mitbekommen, aber bei der Auswahl der Teilnehmerinnen der KreativenStoffverWertung Nr. 12 halt das Verlinkungstool einen Fehler gemacht. Statt nach 20 TN zu schließen, hat es eine Verlinkung (die einer Moderation bedurfte) nicht mitgezählt und so gibt es eben 21 Teilnehmerinnen. Ich hatte vor Käthe, der 21sten TN, einfach mein Stückchen Stoff zu schicken, aber das wollte sie nicht und schlug stattdessen vor das Stück zu teilen. Sehr gute Idee!
Gestern dann habe ich den Stoff geschnitten und wünschte ich hätte das vor dem Bewerbungspost getan, denn statt 21 Stücken, bekam ich nur 17 raus. Schlauerweise habe ich auch nicht geschnitten & gezählt, um dann zu verpacken, sondern geschnitten, verpackt und wirklich erst zum Schluss festgestellt, dass es nicht reicht. Tja, was nun? Alle Umschläge wieder auf und die Stücke halbieren? Neee.....
Schlussendlich habe ich mich entschieden den letzten vier Teilnehmerinnen zusätzlich zu dem kleinen Stück KSW-Stoff ein großes Stück Kombistoff dazu zu legen. Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit der Lösung und hoffe, dass es für euch ok ist.
Wer davon betroffen ist, wurde wirklich ganz zufällig "Opfer" der Umstände und ist hoffentlich nicht sauer!
Die Umschläge müssten in den nächsten Tagen eintrudeln, denn ich habe sie gestern zur Post gebracht.
Am 22. September veröffentliche ich dann alle Ergebnisse auf appelkatha!

So, und nun freue ich mich dann doch noch auf meinen Urlaub! Morgen gehts los, ans Meer, an die Nordsee und zu Janny :-)

Dienstag, 11. August 2015

Three little birds.....

Wer kennt es nicht, das Lied von Bob Marley



Nun hat mein langjährige Freundin Lilly seltsamerweise auf ihrer Onlinegeburtstagswunschliste dieses Video gepostet. Als Wunsch konnte ich nicht so richtig was mit anfangen, aber als sie mir dann sagte, dass sie sich von mir etwas Genähtes wünscht, hatte ich eine Idee.
Schon vor längerer Zeit habe ich mir die Anleitung von Mr Bluebird runtergeladen, aber bin nie dazu gekommen die süßen Vögel zu nähen. Aber jetzt!
Wegen des Liedes habe ich Lilly drei Stück genäht und an einem weiß gesprühten Zweig festgenäht

  
 

Den Zweig habe ich in eine mit Voglesand gefüllte Dose gesteckt. 
Ich finde sie so schön, dass ich uns welche genäht habe. Ein weiterer Zweig liegt auch schon bereit.

 Und jetzt, husch husch, zum Creadienstag, den Dienstagsdingen ,der stoffrestelinkparty und HandmadeOnTuesday 


Freitag, 7. August 2015

So viele Gründe!








Heute ist Freufreitag und ich muss sagen, dass was am Mittwoch auf meinem Blog passiert ist, ein absoluter Grund zur Freude ist.
Dass sich die KreativeStoffverWertung zu einer bliebten Aktion entwickelt hat, habe ich ja schon öfter festgestellt, aber dass mein Bewerbungspost am Mittwoch über 800 Mal aufgerufen wurde (ja, für meinen Blog ist das viel), hat mich echt überwältigt!
Leider waren wie immer die Plätze begrenzt und so gab es auch die eine oder andere Enttäuschung, aber die nächste KSWs sind ja schon vergeben und so bekommt jede wieder eine neue Chance auf eine Teilnahme.
Jetzt müssen mir nur noch alle 21 (das Verlinkungstool spinnt, es sollte nach 20 schließen. Jetzt bekommt eben Käthe das Stück, dass ich für mich selber vorgesehen hatte) ihre Adresse schicken und bekommen dann ab dem 13ten August (wenn alles gut geht) ihre Stöffchen zugeschickt und natürlich auch die Informationen über den weiteren Ablauf.

Ein weiterer Grund zur Freude ist mein Urlaub in der übernächsten Woche. Ich fahre eine Woche mit den Schwiegereltern, meiner Mutter udn den beiden Kleinen an die Nordsee, genauer: Nach Hooksiel. Und weil Janny es ohne mich nicht lange aushält, hat sie ihren Urlaub zur gleichen Zeit, ganz in der Nähe gebucht. Als wir das letzte Mal am Meer zusammentrafen, ist uns die Idee mit der Adventkalenderwichtelei gekommen. Mal sehen, was diesmal passiert ;-)






Mittwoch, 5. August 2015

"Mekki macht" ist dabei

Miriam hat keinen Blog, dafür ein wundervolles Pinterestboard *klick*. Leider kann sie sich damit nicht bei der KSW12 verlinken und so übernehme ich das für sie.


KSW Nr. 12 - ich mal wieder

Ob ihr es glaubt oder nicht: Für das Ausrichten der KreativenStoffverWertung gibt es immer eine Menge Bewerbungen. Theoretisch habe ich bis zur KSW Nr. 16 ausgesorgt.
Nun ist es aber so, dass die Ausrichterin der KSW Nr. 12 aus diversen Gründen um eine "Rückstellung" gebeten hat und das schnelle Einspringen für die anderen Frauen nicht in Betracht kam. Was nun? Zwei Monate Pause? Irgendwie doof.
Ok, hab ich mir gedacht, dann mach ichs halt selber! Warum auch nicht?
Vor knapp anderhalb Jahren habe ich bereits die allererste KSW ausgerichtet. Damals hatte ich einen sehr seltsamen Stoff, den ich unbedingt loswerden wollte *klick*. Ich persönlich konnte wirklich gar nichts mit diesem geschenkten Schätzchen anfangen.
Da ich im Moment aber keinen komischen Stoff in ausreichender Menge Zuhause habe, habe ich mir in den Unweiten des Netzes einen superreduzierten Schnäppchenstoff gesucht und davon drei Meter geordert.
Und eigentlich hatte ich mir als besondere Besonderheit überlgt, dass alle ihr Ergebnis in Echt an mich schicken müssen, aber davon bin ich abgekommen :-) 














Und jetzt seid ihr dran! Und um einmal etwas Neues zu probieren, geht es diesmal, statt einer Auslosung, nach dem Motto: Wer zuerst kommt mahlt zuerst! Wer also an der KSW Nr. 12 teilnehmen möchte, verlinkt sich weiter unten mit einem kurzen "Bewerbungsposting" (inkl. Backlink). Es gibt 20 "reguläre" Plätze und drei für Nachrückerinnen. Wenn alle Plätze voll sind, gehts voraussichtlich ab dem 15. August 2015 los mit dem Versenden der Stoffe. Das bedeutet, dass ich von allen in den nächsten Tagen die Adressen erwarte. Wer mir bis zum 13. August ihre Adresse nicht geschickt hat, verliert ihren Platz und eine andere rückt nach.

Viel Glück!


An InLinkz Link-up



Und die Nachrückerinnen:




PS. Wer sich noch mal die Ergebnisse der ersten elf KSWs anschauen möchte, klickt *hier*


Dienstag, 4. August 2015

KSW Nr. 11: Auf die Katze gekommen













Als ich von Franziska alias Das Hauptstadtmonster den Stoff für die KreativeStoffverwertung Nr. 11 bekam, hatte ich ziemlich schnell eine Idee. Auf dem Stoff sind unter anderem Katzen abgebildet und irgendwo hatte ich mal eine Anleitung für einen Türstopper in Form einer Katze gesehen.
Also, ein bisschen rumgegoogelt und bei thiara fündig geworden.
Und so sieht unser neues Türstopper jetzt aus:



















Jetzt muss ich nur Fritz davon abhalten das Kätzchen ständig mit sich rumzuschleppen, denn so wird das nix mit dem Türen aufhalten. Aber irgendwie scheint sie trotz des immensen Gewichts und der unkuscheligen Struktur zum Schmusen einzuladen. Auf jeden Fall finde ich sie ständig überall in der Wohnung, nur nicht in der Tür....



















Liebe Franziska, vielen Dank für das Ausrichten der elften KreativenStoffverWertung. Der Stoff war mir eine echte Inspiration!
Alle Ergebnisse dieser KSW könnt ihr natürlich auf  Das Hauptstadtmonster betrachten. Außerdem natürlich *hier* wo aller Ergebnisse der bisherigen KSWs verlinkt werden.

Und nun zur 12. KSW:  Aus diversen Gründen, die ich noch näher erläutern werde, werde ich die nächste KreativeStoffverWertung selber ausrichten.
Es wird diesmal keine Auslosung geben, weshalb alle, die dabei sein möchten, unbedingt morgen auf meinem Blog vorbeischauen sollten.
Ein Logo gibts schon mal, so könnt ihr auch einen Blick auf den Stoff werfen :-)












Ihr dürft gespannt sein!

Verlinkt zu: Creadienstag, Dienstagsdinge & HandmadeOnTusday




Montag, 3. August 2015

Und die Gewinnerin ist....


In der letzten Woche durfte ich ein Jayme-Ebook verlosen *klick*. Die Beteiligung war riesig und heute habe ich nun die Gewinnerin "gezogen" (in Echt war es Superanton)

Die Gewinnerin ist: Simone alias Sockenlotte!

Herzlichen Glückwusch und viel Spaß mit dem tollen Ebook von Janny!











Ihr anderen, seid nicht traurig! Für ein paar Kröten kann man Jayme *hier* erwerben.