Dienstag, 24. Februar 2015

Endlich wieder ein Baby!

Juchu, in den nächsten Tagen wird meine Schwester ihren kleinen Sohn (eine Tochter hat sie schon) auf die Welt bringen. Anlass für mich mal wieder eine Babydecke zu häkeln und das ganz ohne Anleitung (hört, hört!).
Ich hoffe meiner Schwester gefällt sie, denn wenn ich mit der Decke fertig bin habe ich über 50 Stunden dran gesessen und mehr als 60 Euro für die Wolle (100% Schurwolle, Merino, wunderbar weich) ausgegeben.
Zwischendurch habe ich meine Idee mit den 1000 Bobbelchen (oder wie soll ich sie nennen?) verflucht. Alleine das Vernähen der ganzen Fäden.....
Aber, wenn ich sehe wie die Decke wächst und immer mehr meinen Vorstellungen entspricht, bin ich entschädigt:















Da hatte mein nun schon 1,5 Wochen andauernder grippaler Infekt doch auch was Gutes: Viel Zeit zum Häkeln.
Und das Tollste: Vor ein paar Tagen habe ich erfahren, dass es im September ein weiteres kleines Baby in der Familie geben wird! Da kann ich mich gleich an die nächste Decke setzen.

Und weil ich heute das erste Mal über meine Decke schreibe, es Dienstag ist und ich hier meine Kreativität zeige, ist dieses Post ein Fall für den Creadienstag.

PS. Besteht Bedarf für eine Anleitung?


Freitag, 13. Februar 2015

Eine ganz normaler Freutag in der Bloggerinnenwelt

Schon sehr oft habe ich mich an dieser Stelle über das Miteinander in unserem Paralleluniversum gefreut und auch heute geht mir wieder das Herz auf.
Mal abgesehen von den lieben Kommentaren, den tollen kreativen Aktionen (z.B. div. Wichtelleien, Maikas Kissenschlacht) und den vielen Weihnachts- und Geburtstagskarten die ich von meinen Mitbloggerinnen erhalte (und natürlich auch verschicke), gibt es noch diese "kleinen" Extras: unerwartete Geschenke.
Zum Teil bekomme ich sie als Dankeschön für veranstaltete Aktionen (Adventskalenderwichteln, KSW) oder wie jetzt gerade geschehen, aufgrund eines einfachen Kommentars.
Ich kommentierte auf Lees KSW Beitrag (zugegebenermaßen ein bisschen unverschämt):



Und gestern war die Box in der Post! Abgefahren, oder?
Und sie macht sich wirklich äußerst gut in unserem Bad*:















Toll oder? An dieser Stelle, ein ganz ganz liebes Dankeschön an dich liebe Lee!
Und jetzt noch Werbung (in fast eigener Sache): Bis nächsten Mittwoch könnt ihr euch noch bei Julia für die KSW8 bewerben:

https://juliespunkt.wordpress.com/2015/02/11/kreative-stoffverwertung-runde-8/







Und nicht nur, dass jetzt schon die achte KSW stattfindet, nein, die neunte und zehnte sind auch schon gesichert!
Und nun ab mit den ganzen Freuereien zum Freutag, der jetzt von Maika und Janet weitergeführt wird!

* Für die Fliesen kann ich nix.