Dienstag, 15. September 2015

Yeah, Geschenke!

In meinem Bekannten- und Verwandtenkreis gibt es gerade einen wahren Babyboom. Anlass genug wieder einmal ein paar der schicken Feuchttüchtertäschchen á la kleine fluchten zu nähen. Die sind wunderschön anzuschauen, praktisch und ein tolles Mitbringsel.








































Die Täschchen sind aus einer kaputten Einkaufstasche entstanden. Das finde ich dann nochmal so toll, weil diese wunderschöne Tasche einer Klientin (vielen Dank nachmal!) ein zweites Leben bekommen hat.
Ich hoffe den neuen Besiterinnen gefallen die Taschen genauso wie mir. 

Verlinkt zu HoT, DienstagsDinge & Creadienstag

Kommentare :

  1. Total schön - sieht super aus. Da hat die alte Tasche aber noch mal ein tolles zweites Leben bekommen (tolle Labels übrigens)
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die sind toll geworden:-) Schön, wenn man aus alten Dingen Neues schaffen kann.
    LG Nine

    AntwortenLöschen
  3. Schicke Täschchen mit schicken neuen Labeln!!! Sehr schön!
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  4. Das nenn ich Upcycling auf die schönste Art ♥
    Danke fürs Zeigen!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  5. Wow. So viele und so tolle 2.Leben für sie alte Tasche. Super. LG maika

    AntwortenLöschen
  6. Das muss aber eine echt tolle Tasche gewesen sein! Ich find den "Stoff" richtig cool. Das mit dem Babyboom kenne ich auch... ist eine schwanger, sind sie auf einmal alle schwanger ;)

    Ich glaube so eine Feuchttüchertasche werde ich demnächst auch mal versuchen.

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥