Freitag, 28. November 2014

Freutag!!!!!

Ja, heute ist es wieder soweit, ich freu mich an Martinas Freutag!
Dass ich im Moment schwer am Häkeln bin, wisst ihr ja bereits. Was ich richtig toll am Häkeln finde, ist, dass es mir unheimlich Spaß macht, ich es (fast) überall tun kann und, dass am Ende auch noch was Tolles bei rauskommt.
Meine erste Stiftedose ist schon lange fertig, meine zweite wird ein Geschenk werden und sie gefällt mir noch viel besser. Am Liebsten würde ich sie behalten, aber ich kann mir ja jederzeit eine neue häkeln:



















Jedes Jahr, wenn wir die Weihnachtskiste vom Dachboden holen, bittet und bettelt Johnny, dass wir doch bitte dieses Jahr den uralten (mindestens 20 Jahre) Metalladventskranz nehmen. Bis jetzt habe ich jedes Jahr abgelehnt und lieber was frisches gebastelt oder zusammengestellt, aber dieses Jahr dachte ich, warum nicht. Johnny ist selig und unsere Häkelweihnachtsbäume haben nun einen festen Platz. Er hat ihn ganz alleine dekoriert!


















Ein bisschen werden wir wohl noch daran rummachen, aber ich freu mich, dass Johnny soviel am Dekorieren liegt und werde ihm nicht allzu sehr reinreden.
Das allertollste Freu aber ist vorgestern mit der Post gekommen und ich lass euch schon mal luchsen:















Da ist er: Mein Adventskalender! Bekommen habe ich ihn von Antje.
In seiner ganzen Pracht werde ich ihn euch aber erst am Sonntag zeigen ;-)
Und jetzt freu ich mich schon darauf zu schauen, über was sich die anderen Mädels heute so freuen!

Kommentare :

  1. Wunderhübsch! Die Häkeldose ist toll - aber auch die Bäumchen finde ich großartig!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ein Kalender ist auch sehr schön! Wir haben dieses Jahr den Kranz auch zusammen mit den Jungs gebastelt, mein Großer hat sogar einen eigenen für sich gemacht. Ich poste später, dann gibt es Bilder, er war so stolz dass er ihn komplett alleine gemacht hat (aber ist ja auch "schon" 4)...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, jetzt weiß ich gar nicht, was ich zuerst schreiben soll ;-) Ich halte mich mal an deine Reihenfolge! Die Stiftedose ist der Hammer...Rot mit weißen Punkten...Wunderschön!!! Vielleicht muss ich das auch mal ausprobieren! Das ist in Runden gehäkelt und hat keinen Boden, oder?
    Toll, dass dein Sohn so gerne dekorieren mag und ich finde es klasse, dass du ihn lässt :-) Euer Adventskranz gefällt mir gut (auch wenn er nicht grün ist ;-) ) und die Häkelbäume passen da prima rein!
    Waah...der Kalender sieht ja klasse aus! Ich hab Antje beim Lillestoff-Festival kennen gelernt und wir schreiben ab und zu mail. Obwohl sie mir nicht verraten hat, wen sie bewichtelt, hätte ich (hätte ich raten müssen) auf dich getippt...
    Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinem Kalender und bin gespannt auf den Sonntags-Post!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, ich hab der Dose auch einen Boden gehäkelt, aber das ist ja ziemlich simpel ;-) und dann einfach Stäbchen in Runden und ab und an ein paar Knubbel!
      Das ist ja cool, dass du Antje "in echt" kennst.

      Löschen
  4. Schöne Weihnachtsdeko hast du da !
    Und einen tollen Kalender !
    Ich freue mich auch so über meinen !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht sollte ich auch mal wieder mein Häkelzeug auspacken und eine Dose umhäkeln...die sieht so toll aus!! Viele Grüße von Agnes

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, auf was die lieben Klienen so abfahren... Ih hab hier ein paar ganz ähnliche Überbleibsel aus einer ähnlichen Zeit, die meine Kinder auch immer haben wollen. Aber so mit den Häkelbäumchen kann er sich auch sehen lassen. Na und zu der Stiftedose muss ich jetzt nicht wirklich viel sagen, oder? Bei der Farb- und Musterauswahl...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch geworden deine Sachen, ich kann leider nicht wirklich häkeln, es hat eine ewigkeit gedauert das meine Topflappen nicht mehr dreieckig wurden... da bin ich nahezu talentfrei ;(
    Kleiner Tip vom Floristen für´s nächste Jahr: Vielleicht ein en frischen Kranz in die Mitte des Tellers legen... dann hat Jonny seinen Teller (-Rand) und du den dekorierten Kranz ;o)
    Aber so nisses auch sehr hübsch!
    LG Nina von kiddikids

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag den geschmack von Johnny, echt schick! Und die umhäkelte Dose ist ja echt hübsch... da könnte man ja mal wieder Dosen öffnen und was gebüchstes essen. Umhäkelt man direkt an der Dose oder zieht man da Söckchen hinterher drauf? Bin gespannt, wie dein kalender in voller Schönheit aufgebaut aussieht.
    LG Janny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns fallen immer viele Dosen an, weil wir oft Tomatensoße mit Tomaten aus der Dose machen. Coll ist, dass die innen weiß sind.

      Löschen
  9. Oh das ist toll - mein Adventskranz wird dieses Jahr auch eher puristisch... LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥