Sonntag, 30. Juni 2013

Kinderwagenausstattung selbst gemacht

Schon während der Schwangerschaft habe ich mich an die Kinderwagenausstattung gemacht. Wir haben den Teutonia Mistral S damals bei Johnny neu gekauft und nachdem er jetzt 2 Jahre lang meine Nichte herumkutschiert hat, ist er nun wieder in unseren Besitz zurückgekehrt.
Da der Wagen knallrot ist (was "natürlich" immer dazu führte, dass Johnny für ein Mädchen gehalten wurde), habe ich mich bei der Stoff- und "Wollwahl" für ein frisches Grün entschieden.













Eine Decke und ein Sonnensegel sollten es sein.

Das Sonnensegel hab ich nach der Anleitung von cocoschock genäht. Diese ist wirklich leicht verständlich und schnell umgesetzt. Der verwendete Stoff ist von Hamburger Liebe. Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Äpfel mag?




















Die Decke habe ich aus Catania-Wolle gehäkelt. Die Anleitung für dieses Zickzackmuster habe ich mal wieder von meiner Tante Regina. Falls es eine interessiert, kann ich es gerne verschriftlichen.




















Eigentlich müsste ich euch ja jetzt hier ein Bild mit allen drei Komponenten zusammen zeigen. Das werde ich auch auf jeden Fall tun, aber momentan trage ich Fritz am liebsten im Tuch und bei den wenigen Gelegenheiten, bei denen wir mit dem Wagen unterwegs waren, hatte ich leider keine Kamera dabei. Ich hole es aber nach, versprochen!

Kommentare :

  1. Also ich finde rot ist eine neutrale Farbe :-) Das Sonnensegel mit den grünen Äpfeln ist aber total schön geworden und die Decke dazu in beiden Farben...Klasse! Ich bin auf das Foto gespannt.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, dass rot eine "neutrale" Farbe ist. Wobei ich im Allgemeinen nichts von Jungs- bzw. Mädchenfarben halte. Aber nach ein paar dummen Sprüchen von anderen Kindern (selten Erwachsenen) haben meine beiden Großen einen riesigen Bogen um rosa gemacht...

    AntwortenLöschen
  3. Hi Katha, mich tät die Anleitung für das Zickzackgehäkelte ja schon interessieren....!
    Lieben Gruß!
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Moni,

      Häkelanleitungen sind echt aufwändig, aber ich setz mich demnächst dran, versprochen!

      Bussi, Katha

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥